Was wir kosten

Was kosten wir - ist das nicht eine seltsame Formulierung? Für uns nicht. Wenn wir uns aufeinander "einlassen", möchten Sie und wir eine Partnerschaft eingehen. Dazu gehört in erster Linie Vertrauen, Fairness, Spaß an der Zusammenarbeit und Erfolg, Ihrer und unserer. Sobald wir eine Dienstleistung einkaufen entscheiden wir uns für die Menschen dahinter. Zuerst müssen Sie also ein gutes Gefühl haben.

KostenVielleicht sind Sie mittels einer Empfehlung auf uns aufmerksam geworden, vielleicht sind Sie mit Ihrem Hotel auch auf einem unserer Hotelportale vertreten, ganz bestimmt haben Sie durch unsere Website gestöbert. Vielleicht haben Sie jetzt ein allererstes Gefühl und müssen eine Entscheidung treffen. Wenn Ihr Gefühl gut ist, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Vielleicht schreiben Sie uns eine E-Mail und schildern kurz, was Ihre Vorstellungen sind. Oder Sie rufen uns einfach an.

Ja, was kosten wir denn nun? Das lässt sich schwer in einer Preisliste ausdrücken, zu unterschiedlich sind die Wünsche an uns. So wie Sie anders sind, sind auch unsere Leistungen für jeden unserer Kunden anders. Was wir Ihnen anbieten, ist ein stufenweises Verfahren und eine entsprechend stufenweise Rechnungsstellung. Somit investieren Sie nicht ins Blaue und haben ein großes Maß an Invest-Sicherheit. Und wenn wir uns bei Ihnen treffen? Dann beteiligen Sie sich, in Abhängigkeit an welchem Ort dieser Welt das ist, anteilig an unseren Fahrtkosten und übernehmen bei Bedarf die Kosten für eine Übernachtung in Ihrem Hause. Das gibt uns wiederum die Sicherheit, nicht ins Blaue zu investieren. Und wenn wir zueinander finden, lernen wir in dieser Zeit schon viel über Sie und Ihr Haus, machen bei Bedarf tolle Fotos und sind schon wieder einen Schritt weiter … Klingt das wie der Beginn einer fairen Partnerschaft?

Facebook
Google+